Digitalisierung und Businesstransformationen im Schweizer Bankensektor.

Liebe Swiss Banker: Das ist die Konkurrenz.

Wenn das Startup Neon das innovativste Produkt im Swiss Banking kreiert, sagt das alles über den Zustand des Finanzplatzes.

Seit Jahren versuchen die Schweizer Banken, alte Margen zu verteidigen, statt neue Geschäfte aufzubauen. Aus Angst, sich selbst zu kannibalisieren, blocken sie jede Innovation frühzeitig ab.

Doch damit überlassen sie das Feld all jenen, die keine alten Pfründe zu verlieren haben. Dass diese Rechnung nicht aufgehen kann, sollte jedem klar sein.

Kurz und prägnant in der HaldelsZeitung auf den Punkt gebracht.

Geschrieben von Learning Evolution.com

The basis of my professional, polyvalent career is mainly characterized by the following qualifications: - 20 years of experience in Sales & Marketing - 20 years of experience in the field of ICT and in particular, Learning Development, Knowledge Management (KM), Enterprise Content Management (ECM), Customer Relationship Management (CRM) and Search Engine Optimization (SEO) - 20 years of experience in the field of human Resources Management (5 - 25 persons - recruitment, leading, training and motivation of employees) - 20 years of experience as a Project Manager in the field of ICT, chemical and industrial plant design and architecture. - 10 years of experience in 2D / 3D CAD planning - 10 years of experience in the field of Biological and Energy-Efficient Construction - 5 years of experience as a Member of the Board of two companies, with whom I've worked

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: